Ozone Bar Foil Race V5, No Lines

CHF 410.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 20 Tag(e)

Beschreibung

Das ultimative Kite Racing-Steuerungssystem mit einem Trimmsystem mit doppelter Umlenkrolle, einem abnehmbaren Bremsgriff, um das Aufblasen, die Selbstlandung und den Rückwärtsstart zu erleichtern, und unserem innovativen Click-In Loop Quick Release.

  • Click-In-Loop
  • Zwei Release-Modi
  • Drei Schleifengrössenoptionen
  • Spinning Head mit Anti-Twist Flag Out Line
  • Trimmsystem mit doppelter Riemenscheibe
  • Bremsgriff
  • Soft Bar Ends mit Führungslinienanpassung
  • Biobasierte Dyneema® Modulare Flugschnüre
  • Ergonomischer EVA-Griff
  • Führungsleinenstift aus Edelstahl
  • Leichtes Mittelstück aus Aluminium
  • PU-ummantelte Depowerleine
  • Trimmerhalterung aus Edelstahl
  • Clamcleat-Trimmer


Click-In-Loop
Push-away-Schnellspanner mit innovativer One-Step-Click-In-Nachladefunktion, die unglaublich intuitiv ist. Der Entriegelungsgriff liegt angenehm in der Hand, die Entriegelung lässt sich schnell und einfach durch Wegdrücken des Griffs aktivieren. Ein selbstpositionierender Freigabemechanismus lokalisiert automatisch und kann durch einfaches „Klicken“ in die Schlaufe neu geladen werden. Der Click-In Loop ist AFNOR NF S52-503 zertifiziert.

Biobasierte Dyneema® Modulare Flugschnüre
Farbcodierte 300-kg-Front-/200-kg-Backlines werden in unserer eigenen Produktionsstätte präzise geschnitten, vorgestreckt, gespleisst und genäht, um Genauigkeit zu gewährleisten. Wir verwenden biobasiertes Dyneema® von höchster Qualität – dieses Material hat die gleiche Leistung wie herkömmliches Dyneema® mit einem um 90 % geringeren CO2-Fussabdruck als generische HMPE-Fasern.

Modulares Design
Unser modulares Design macht das Hinzufügen oder Entfernen von Erweiterungen über abnehmbare Pigtail-Endverbinder schnell und einfach.

Ergonomischer EVA-Griff
3D-gepresstes EVA mit ergonomischer Formgebung und einem leicht geschliffenen Finish sorgen für den ultimativen Lenkergriff. Es ist farbcodiert mit den Führungsleinen und Flugleinen für ein zusätzliches visuelles Sicherheitsmerkmal.

Design-Inspiration
Was machst du als erstes, wenn du in ein Auto steigst? Sie schnallen Ihren Sicherheitsgurt an, hören dieses „Klick“-Geräusch und fühlen sich sicher, dass Sie sicher angeschnallt sind, und Sie wissen instinktiv, wie Sie ihn lösen können. Das Design unseres innovativen Schnellspannsystems, des Click-In Loop, wurde von demselben Prinzip inspiriert. So wie das Anlegen des Sicherheitsgurts beim Einsteigen in ein Auto zu einer natürlichen Handlung geworden ist, sollten Fahrer ihre Auslösesysteme vor und nach jedem Gebrauch aktivieren und neu laden. Obwohl diese wichtige Sicherheitsüberprüfung oft übersehen wird, stellt die Überprüfung Ihres Auslösers vor jeder Sitzung sicher, dass er ordnungsgemäss funktioniert. Wir haben die Click-In-Funktion so entwickelt, dass sie einfach und intuitiv ist, sodass das Aktivieren und Neuladen zur zweiten Natur wird.

Wichtige Notizen:

Release unterhalb der Leiste (empfohlener Modus)
Alle Kiter sollten ihre Kite Leash am Flag Out System befestigen. Dies ist die kleine Öse am Drehring aus Edelstahl.
Wenn der Auslöser aktiviert wird, wird der Kite ausflaggieren und zu Wasser/Boden fallen.

Fortgeschrittene Reiter
(Verwendung auf eigene Gefahr, nicht empfohlen)
Fahrer, die Unhooked-Tricks ausführen oder die sicherer sind und viele Stunden Kiten verbracht haben, können im Expert-Modus anbringen, bei dem das Loop-Teil durch das grosse Auge des Stahlrings verläuft. Wenn Sie die Bar im Expert-Modus loslassen (ohne die Freigabe zu aktivieren, z. B. bei einem verpassten Griffpass), wird der Kite depowern, aber NICHT ausfliegen.
Beachten Sie in dieser Situation, dass der Schnellspanner ausser Reichweite ist und daher nicht gelöst werden kann. Beim Einhängen und Betätigen des Quick Release rutscht der Stahlring automatisch ab und der Kite wird ausflaggen.

Halte es sauber:
Stellen Sie in allen Situationen sicher, dass alle Leinen frei von allen funktionierenden Auslösesystemen sind und die Kite-Leash richtig verbunden ist.
Reinigen Sie Ihr Kontrollsystem nach jeder Sitzung immer mit frischem Wasser und laden/lösen Sie die Click-In-Schleife neu, um zu überprüfen, ob das System richtig funktioniert. Bewahren Sie Ihr Steuerungssystem mit geöffnetem Click-In-Loop-Auslöser auf. Lade das nächste Mal neu, wenn du deinen Kite aufbaust.
Die geschätzte Grösse des verpackten Artikels oder die Grösse der Verpackung 620 x 150 x 100 mm.